Das Gail- und Lesachtal bietet die besten Voraussetzungen für verschiedene Aktivwochen. Optimale Sicherheit und eine Menge von verschiedenen Sportmöglichkeiten sind die Basis für eine Woche voller Spaß.

Das Programm wird von ausgebildetem Personal und erfahrenen Guides durchgeführt. Die Ausrüstung entspricht den neuesten Standards. Also viel Freude bei einer unserer Landschulwochen.

Programm

Wikingerrafting

Auf einem sehr leichten Flussabschnitt fahren wir mit den Raftbooten flussabwärts.
Dauer ca. 3 – 4 Stunden (von Ankunft bis Abfahrt Camp)

Goldwaschen

Mit einer speziellen Schüssel wird unter Anleitung mit richtiger Technik nach Gold gesucht.
Dauer ca. 2 Stunden

Jugendschluchtenwanderung

Ausgerüstet mit Neoprenanzug tasten wir uns an das Erlebnis Wasser heran.
Dauer 1 1/2 bis 2 Stunden in der Schlucht.

Abendprogramm:

1x Jugenddisko im eigenen Diskokeller
und
1x Fackelwanderung mit Lagerfeuer

Weitere Möglichkeiten

  • Für die übrige Zeit stehen freie Badeplätze an der Gail bzw. am Valentinbach zur Verfügung. Es gibt Tennisplätze, einen Fußballplatz, eine Beachvolleyball-Anlage in der Nähe der Unterkunft.
  • Als Schlechtwetterprogramm können die Schüler das Hallenbad mit Wasserrutsche, sowie das Museum zum Thema 1. Weltkrieg besuchen.
  • Sämtliche Aktivitäten sind so gewählt, dass sie gefahrlos durchgeführt werden können. Die Schlauchbootfahrt zum Beispiel findet auf einem knietiefen Flussabschnitt statt, wo die Schüler jederzeit auch aussteigen könnten. Das gemeinsame Steuern des Bootes und die Wasserschlachten versprechen dennoch ausreichend Action und Spaß.

Organisatorisches

  • Wir empfehlen die Mitnahme eigener Fahrräder, denn dadurch wird die Mobilität innerhalb des Ortes stark erhöht. Es erleichtert auch den Wechsel zwischen den verschiedenen Aktivitäten. Leihräder sind für 16 €/Tag/Rad erhältlich.
  • Die Kinder benötigen Badesachen, Sportschuhe und Schlechtwetterbekleidung.
  • Anreise am Tag Ihrer Wahl.
  • Zu Mittag kann teilweise gegrillt werden oder es gibt ein Lunchpaket, da die Schüler bei den diversen Aktivitäten unterwegs sind.

Unterkunft

  • Unterbringung in unserer Sportherberge Fit & Fun in Mauthen 123.
  • Die Kinder nächtigen in neu eingerichteten Zwei- bis Vierbettzimmern.
  • Videomöglichkeit für Schlechtwetter
  • Aufenthaltsräume
  • Möglichkeit des Aufenthalts im Freien auf der Spielwiese (auch die Straßen weisen sehr wenig Verkehr auf).
  • Vollpension.
  • Anreise mit dem Zug nach Kötschach-Mauthen oder Oberdrauburg (Abholung vom Bahnhof kann gegen geringen Aufpreis organisiert werden).

Preis

Für die 3 Tage inkl. Vollpension, der von uns durchgeführten Aktivitäten und der gesamten für die Aktivitäten benötigten Ausrüstung.

2 Übernachtungen mit Vollpension
€ 129/ Schüler

Pro 15 teilnehmender Schüler erhält ein Lehrer einen Freiplatz.